Mal wieder bloggen… Themen gesucht

Lange ist es her das ich mal wieder Blogge…
Da ich zur Zeit echt keine wirklichen Themen habe über die ich Bloggen kann, wollte ich Euch mal fragen, an was ihr denn Interesse hättet? Ich bin am Überlegen ein oder mehrere Teile über die Installation von einem ESXi mit pFsense und vLANs zu machen, wenn das Interesse besteht würde ich auch Youtube-Videos dadrüber erstellen.
Hättet Ihr Interesse an solchen Youtube-Videos?
Tjoa sonst ist zur Zeit nicht viel zu Erzählen bei mir, bin ja im Dezember 2013 in den Norden gezogen, genauer gesagt nach Nottensdorf, Niedersachsen. Haben uns super eingelebt, die Nachbarn sind einfach nur Toll. ;). Ich werde mich demnächst komplett Selbständig machen, das Gewerbe ist schon Angemeldet 😉 übermorgen habe ich einen Termin mit einem Steuerberater, mal gucken was der so zu Erzählen hat.
Hier mal der Link zu meinem Gulp Profil: https://www.gulp.de/gulp2/home/profil/sventimmermann und zu meinem Xing Profil: https://www.xing.com/profile/SvenJendrik_Timmermann
Also, wenn Ihr ein Projekt für mich habt, meldet Euch 🙂 Oder wenn Ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, der ein Projekt für mich hätte, wäre super wenn Ihr euch melden könntet.
Thorsten hat leider auch wenig Zeit um neue Themen zu Bloggen, er beschäftigt sich zur Zeit sehr viel mit check_mk.
Und sonst ist es hier oben sehr schön,  ich werde bei Zeiten mal ein paar Bilder von hier oben Veröffentlichen.
Weiterhin habe ich die Virtuelle Maschine für den Webserver mal neu gemacht, läuft nun eindeutig schneller die Maschine.  Ebenfalls baue ich zur Zeit an der Homepage für meine Selbständigkeit https://s-jt.eu. Ach ja, ich habe für https://s-jt.eu mal das SSL-Zertifikat ausgetauscht. In einem zweiten Beitrag zeige ich Euch gleich wie meine vhosts aussieht und wie Ihr Euer SSL sicherer macht.
Viele Grüße und einen schönen Abend
Sven
 

Schwerer Bug in OpenSSL – Serverüberprüfen

Wie ja sicherlich einige von Euch schon gehört haben, gibt es zur Zeit einen sehr gefährlichen Bug im OpenSSL: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-GAU-fuer-Verschluesselung-im-Web-Horror-Bug-in-OpenSSL-2165517.html
Wer seine Webseite Überprüfen möchte kann hier das Webinterface benutzen: http://filippo.io/Heartbleed/
image
Quelle: http://filippo.io/Heartbleed/
Ist euer Server Angreifbar? Nutzt die Kommentarfunktion! Zwinkerndes Smiley

The Unofficial VMware Visio Stencils

Ich möchte Euch auf die Unofficial VMware Visio Stencils hinweisen, wer viel mit Visio arbeiten muss und zum Beispiel Konzepte für Virtuelle Infrastrukturen planen muss wird diese Stencils sicherlich sehr praktisch finden.
Part 1:

image

Part 2:
image
Part 3:
image
This document was created using the official VMware icon and diagram library. Copyright © 2012 VMware, Inc. All rights reserved. This product is protected by U.S. and international copyright and intellectual property laws. VMware products are covered by one or more patents listed at http://www.vmware.com/go/patents.
VMware does not endorse or make any representations about  third party information included in this document, nor does the inclusion of any VMware icon or diagram in this document imply such an endorsement.
Quelle und Download: http://technodrone.blogspot.com/2013/04/vmware-visio.html

Get Your NFR License

Ich bin gestern mal durch meine RSS-Feeds gegangen, da wie ja schon bekannt Google den RSS-Reader einstellen wird, bin ich gestern zu feedly gewechselt und ich muss sagen, i like ;). Aber das ist jetzt nicht das Thema, da habe ich einen interessanten Beitrag von virtuallanger.com gesehen den ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Wo drum geht es in dem Beitrag? Ganz einfach, einige hersteller bieten sogenannte NFR (not for resale) Lizenzen für VCPs, vExperts, VCI und so weiter an, Jason hat hier ein kleine Übersicht der einzelnen Hersteller gemacht die NFR-Lizenzen anbieten. Ich zum Beispiel wusste nicht, das DataCore auch NFR-Lizenzen vergibt ;), direkt mal eine beantragt.
Die frage an Euch meine lieben Leser ist, kennt Ihr noch Seiten wo man NFR-Lizenzen bekommt? Hinterlasst doch einfach einen Kommentar.

DataCore9401 If you are a VMware vExpert, VMware Certified Professional or VMware Certified Instructor,
DataCore Software is offering a FREE 1 year NFR license.
Nakivo If you are a VMUG member, VMware vExpert, VCP, or VCI you can get a FREE two-socket Not For Resale (NFR) license of NAKIVO Backup & Replication for your home or work lab.
solarwinds VMware vExperts are offered a free 6 months NFR/Demonstration license to Solarwinds Virtualization Manager.
Symantec If you are a VMware vExpert, VMware Certified Professional or VMware Certified Instructor, you can get FREE two licenses of Backup Exec V-Ray Edition along with 12 months of essential support to use in production or non-production environments
unitrends NFR Licenses available to Microsoft Most Valuable Professionals, Microsoft Certified Professionals, VMware vExperts, VMware Certified Professionals
veeam2 If you are a VMware vExpert, VMware Certified Professional (VCP) or VMware Certified Instructor (VCI), you can get a FREE 2-socket NFR** license for Veeam Backup & Replication v6.5.

Hier geht es zum Original Post von http://www.virtuallanger.com/
Quelle: http://www.virtuallanger.com/2013/04/08/get-your-nfr-license/
Ich hoffe Ihr findet das genau so interessant wie ich! 😉
Viele Grüße
Sven

VMware vCenter Sysprep file locations and versions

imageDa ich zur Zeit mir neben bei eine kleine Test-Umgebung installiere, habe ich mal wieder alle Sysprep files Heruntergeladen.
Damit Ihr euch nicht auch die Mühe machen müsst. Hier der Link zur Knowledge Base bei VMware: 1005593
Ich biete hier alle Sysprep Files als Download an, das erspart Euch und auch mir selbst wieder die Arbeit die einzelnen Sysprep Parts herunterzuladen und die dann Mühsam zu Entpacken. Lange rede Kurzer Sinn, hier der Download Link zu den Sysprep Files:
VMwareSysprepFiles.zip
 
Inhalt dieses Zip-Files sind alle Files die Benötigt werden für folgende Betriebssysteme: Windows 2000, Windows XP Pro SP3, Windows 2003 Server R2, Windows 2003 x64, Windows XP Pro x64.
Ich hoffe das Erspart Euch zwischen durch das Downloaden und Entpacken der jeweiligen Dateien. Einfach Entpacken und in den Ordner (bei Windows Server 2008 und höher): C:ProgramDataVMwareVMware VirtualCenter kopieren.
Viel Spaß damit!

VMworld Tag 3 20.10.2011 (The last Day :-( )

Donnerstag, der 20.10.2011 der letzte Tag der VMworld 2011 in Kopenhagen. Die Erkältung hat mich echt mit genommen… Ich muss leider gestehen, wegen der Erkältung war ich echt K.O. aber dieser Tag wurde noch einmal sehr interessant!

Der Tag begann für mich wieder recht früh, da ich noch einige Labs machen wollte… Was ich natürlich auch getan habe (Danke Fast Pass! Smiley mit geöffnetem Mund)

Um 11 Uhr hatte ich dann die erste Session (#VSP3866 Performance Best Practices and Troubleshooting) super voll! Also wirklich voll. Es waren glaube ich im ganzen Saal noch 3 oder 4 Plätze frei. Ich Trottel, habe natürlich erst einmal meine Mütze verloren, also musste ich die erst suchen, zum Glück kam mir ein Mitarbeiter von dort entgegen und ich habe meine Mütze also schnell wieder bekommen.

IMG_0460

Performance issues and troubleshooting are often in the critical path of any virtualization effort. Presented by VMware technical support experts, this session is designed to provide insight into performance issues and best practices that VMware support and field organizations resolve on a regular basis. It will cover top-down holistic troubleshooting and application of best practices in a virtualized cloud environment. This session will also cover utilizing the appropriate tools, benchmarking and knowledge to troubleshoot the environment from the application level to the physical hardware level in a real-world setting. This is one of our most popular Customer Support Day presentations.

Danach habe ich mir noch #VSP1883 – VMware vSphere PowerCLI Best Practices angeschaut. Super interessant und ein paar Dinge noch dazu gelernt. Ich hoffe die ganzen Präsentationen und vielleicht sogar ein paar Videos zum späteren anschauen, werden später im VMworld.com Portal zur Verfügung gestellt. Die General Sessions gibt es schon mal als Video und zwar hier:

http://www.vmworld.com/community/conference/europe/learn/generalsessions

Das war es dann auch schon von meinen drei Tagen auf der VMworld.

VMworld Tag 2 19.10.2011 (Oracle RAC)

IMG_0409 -3VMworld 2011 Kopenhagen Tag 2. Ich bin wieder um 6 Uhr aufgestanden und war auch wieder Pünkltich auf der VMworld. Der Mittwoch war ein langer Tag. Ich hatte ein paar interessante Sessions auf dem Programm.

Einmal natürlich #BCA2320 VMware vSphere 5: Best Practices for Oracle RAC Virtualization. War sehr interessant. Und dann noch #CIM3218 Performance Management in a Heterogeneous Environment. Auch super interessant, aber total Überfüllt…

 

Die Präsentation bzgl. RAC war wirklich Super!

image

Laut den Informationen aus der Präsentation bzw. aus dem Oracle Magazine July / August 2011 soll bis Ende des Jahres 2011 die Virtualisierung von Datenbanken 50% der gesamten Systeme erreichen, das freut mich zu hören. Hätte Oracle nun auch noch eine bessere Lizenzierung in Hinblick auf VMware (nähere Informationen folgen die Tage), würde ich mal schätzen das VMware und Oracle bestimmt noch besser zusammen spielen würden. Vor allem würde es da mehr Projekte für mich geben 😉

imageimage

Hier noch einmal sehr gut zusammen gefasst, wie es aussieht mit dem Support von Oracle Software auf VMware.

image

Der Referent, wie auch ich sagen, das Oracle nicht die Hardware Zertifiziert sondern nur das Betriebssystem. Da zum Beispiel Oracle Enterprise Linux 5.7 x64 für die Oracle 11gR2 zertifiziert ist, ist das auch auf VMware noch der fall, da VMware ja nichts anderes tut als virtuelle Hardware zur Verfügung zu stellen und VMware auch keine Änderungen am Betriebssystem vornehmen. Zu dem Thema wird später auch noch ein Blogeintrag folgen. Falls irgendwelche bestimmten Themen interessant sind, einfach mal per Mail oder als Kommentar Anregungen geben und ich werde versuchen die Themen um zu setzen.

Als nächstes hatte ich dann wie oben schon Erwähnt die Performance Session und was zur Zeit auch aus Projekttechnischer Sicht sehr interessant ist #BCO3324. Der SRM ist schon echt ganz cool!

IMG_0425

 

Nach dem die Sessions also vorbei Waren, ging es kurz ins Hotel, frisch machen und Umziehen. Dann ging es auch schon wieder los, aber zur VMworld Party! Smiley mit geöffnetem Mund

Viel zu Sagen zur Party gibt es nicht… Nur eins! So eine Party will ich auch, ob nun als Weihnachtsfeier, Geburtstagsparty oder einfach so Smiley mit herausgestreckter Zunge

 

IMG_0435IMG_0436IMG_0437IMG_0438IMG_0439IMG_0440IMG_0441IMG_0442IMG_0443IMG_0444IMG_0445IMG_0446IMG_0447IMG_0448

 

Hier noch einmal die Bilder von dem Tag als Übersicht!